top of page
  • Klaudia

HaferflockenBrötchen

Rezept von https://tastykaty.de/



Auf meiner Suche nach guten und gesunden Rezepten bin ich auf den Blog von Tastykaty gestoßen. Dort fand ich das wirklich geniale Rezept für Haferflockenbrötchen.

Die Brötchen sind einfach und schnell gebacken und schmecken köstlich.

Vor allem schmecken sie besser als jedes gekaufte proteinreiche Brot, das ich bisher gegessen habe.


Vielen Dank für das tolle Rezept, liebe Katy!


Zutaten für ca. 6 kleine Brötchen:

· 250 g feine Haferflocken und Haferflocken zum Bestreuen

· 2 TL Backpulver

· Salz

· 250 g Sojaquark (oder normaler Quark)

· 100 ml Sprudelwasser


Backofen auf 200 Grad vorheizen. Haferflocken, Backpulver und Salz gut vermengen. Anschließend den Quark und das Sprudelwasser hinzugeben.

Alles gut durchkneten, 6 gleich große Brötchen formen, in Haferflocken wälzen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Für 30 Minuten bei 200 Grad im Backofen backen.


Ich habe die Menge des Teiges für jedes Brötchen abgewogen, so dass ich die ungefähre kcal-Zahl und die Menge des Eiweißes eines jeden Brötchens bestimmen konnte.


Bei einem Brötchen von 103 g schlagen ca. 175 kcal zu Buche. Jedes Brötchen hat zudem ca. 11 g Eiweiß. Die Ballaststoffe habe ich nicht berechnet.

bottom of page